Fahrplan für ­Jesuheim-Umbau

Vorarlberg / 15.04.2021 • 19:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Rohbau des Jesuheims in Lochau wurde in nur zwei Tagen aufgebaut. Derzeit werden Stiegenhäuser, Verbindungselemente usw. fertiggestellt.
Der Rohbau des Jesuheims in Lochau wurde in nur zwei Tagen aufgebaut. Derzeit werden Stiegenhäuser, Verbindungselemente usw. fertiggestellt.

Lochau, Reuthe In Lochau wird das Jesuheim modernisiert und teils neu gebaut. Die Erstellung des Rohbaus nahm dabei nur zwei Tage in Anspruch. Die kurze Aufbauzeit war möglich, weil bereits im Vorfeld 44 Wohnboxen von der Tischlerei Kaufmann in Reuthe angefertigt wurden. Die 36 Bewohner aus dem “Haus Pfänder” werden Ende Mai übersiedeln. Im Anschluss wird dieser Flügel bis auf das Kellergeschoss abgerissen und zweistöckig neu erstellt.