„Friendly Corona“ in der Art-Galerie

Vorarlberg / 16.04.2021 • 15:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Carmen und Werner Böhler präsentieren ihre Frühjahrsausstellung. NAM

Carmen und Werner Böhler präsentieren ihre Frühjahrsausstellung. NAM

Trotz oder gerade wegen der Pandemie ist ein Zeichen für die Kunst wichtig.

Wolfurt Die Zeiten für Kunst und Kultur waren gewiss schon einmal besser. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, sich auch während der massiven Einschränkungen an nicht unbedingt lebensnotwendigen, aber durchaus der Seele dienlichen Dingen zu erfreuen. In der Art-Galerie am Hofsteig bei Carmen und Werner Böhler werden seit dem Wochenende bei der diesjährigen Frühjahrs­ausstellung wiederum einige neue Kunstwerke präsentiert und zum Verkauf angeboten.

Inspirieren lassen

Neben einer Vielzahl an Malereien und Grafiken diverser Künstlerinnen und Künstler aus der Region sticht dabei vor allem die massive Skulptur „friendly corona“ von Mario Dalpra ins Auge. „Gerade dieses Werk steht sinnbildlich für die Gegenwart, in der wir mit dem Virus leben lernen müssen. Und auch wir setzen damit trotz allem ein Zeichen“, erklärt der Galerist Werner Böhler. „Ich kann alle Kunstinteressierten einladen, sich gerade jetzt inspirieren zu lassen und Kunst zu genießen. Und was unsere Kundinnen und Kunden sehr schätzen, ist die Tatsache, dass wir uns bei der individuellen Beratung mehr denn je ausreichend Zeit nehmen können.“ nam