Konstanze Hofer und Felix Fink

Vorarlberg / 16.04.2021 • 15:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Konstanze Hofer und Felix Fink

Lustenau Ein frischer, sonniger Frühlingstag, gut gelaunte Menschen und ein glückliches Brautpaar – die perfekten Zutaten für eine Hochzeit. Für Konstanze Hofer und Felix Fink war dies am 9. April, dem fünfjährigen Jahrestag seit ihrem Kennenlernen, der Fall. Im Rathaus vermählte sie Standesbeamtin Brigitte Golz im Beisein ihrer Eltern Maria und Michael Hofer sowie Bärbel und Reinhard Fink aus Hard. Als Trauzeugen standen dem Paar Schwester Susanna Hofer und Freund Philipp Reich zur Seite. Am 23. Juli werden Konstanze und Felix ihre kirchliche Trauung in der Kirche St. Michael in Tisis feiern. Vom Standesamt aus ging es zum Aperitif ins Elternhaus, ehe Felix seine frisch angetraute Ehefrau mit dem Fahrrad nach Hard kutschierte, wo das Hochzeitsessen für sie serviert wurde. VV