Deutsch- und Orientierungskurs für Frauen startet wieder

Vorarlberg / 18.04.2021 • 18:21 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Dornbirn Ende April startet ein neuer Deutsch- und Orientierungskurs für Frauen. Er richtet sich an Anfängerinnen und leicht Fortgeschrittene, die in Dornbirn wohnen und Deutsch besser verstehen und lernen wollen. Der Kurs findet in zwei Gruppen statt, bei einer Gruppe kann zeitgleich eine Kinderbetreuung angeboten werden. Zur Teilnahme ist ein aktueller negativer Coronatest notwendig, während des Kurses gilt außerdem FFP2-Maskenpflicht. Anmeldungen sind am 27. April im Schülerclub Dornbirn möglich.

Wie rufe ich in der Arztpraxis an? Welche Sätze muss ich beim Einkaufen verstehen? Wie rede ich mit der Kindergartenpädagogin meines Kindes? Im Deutsch- und Orientierungskurs für Frauen wird über Alltagssituationen praktisches Deutsch geübt und vertieft. Das Angebot richtet sich an Anfängerinnen und leicht fortgeschrittene Frauen nichtdeutscher Muttersprache, die in Dornbirn wohnen.

Der Kurs gilt nicht als zertifizierter Integrationskurs, sondern ist ein niederschwelliges Angebot zur praktischen Sprachanwendung und Vernetzung. Für eine Gruppe kann zudem eine Kinderbetreuung angeboten werden. Weitere Informationen unter der Telefonnummer +43 5572 306 3103 oder zusammenleben@dornbirn.at.