Das Jahr der Wildhecke

Vorarlberg / 19.04.2021 • 19:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Jahr der Wildhecke

Über 20 Natur- und Umweltinstitutionen rufen auf Initiative des Verbands für Obst- und Gartenkultur Vorarlberg heuer das Jahr der heimischen Wildhecken aus. „Wildhecken geben Insekten, Vögeln, Amphibien und kleinen Säugetieren einen natürlichen Schutz- und Lebensraum, schützen vor negativen Umwelteinflüssen und sorgen für ein günstiges Kleinklima“, betonte Renate Moosbrugger vom OGV (2. v. l.) bei einer Pressekonferenz im Landesforstgarten in Rankweil. Insgesamt werden dieses Jahr 18 Veranstaltungen rund um das Thema Wildhecken und deren positiven Einfluss auf die Biodiversität angeboten. VN/Paulitsch