Eingesendet. Bildungsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 21.04.2021 • 15:56 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Samuel Lechner beweist großes Talent beim Saxofonspielen.Musikschule
Samuel Lechner beweist großes Talent beim Saxofonspielen.Musikschule

Samuel Lechner – ein Talent stellt sich vor!

Musikschule Rankweil-Vorderland Samuel Lechner ist eigentlich ein durchschnittlicher Jugendlicher und wie viele in seinem Alter verbringt er sehr viel Freizeit im Freien auf seinen Mountainbikes. Er vollbringt unglaubliche Kunststücke auf zwei Rädern und so würde man nicht vermuten, dass sein noch größeres Talent das Saxofonspielen ist!

Samuel lernte zuerst Blockflöte an der Musikschule Rankweil-Vorderland. Es war aber für ihn schon früh klar, dass sein eigentliches Ziel das Saxofon sein wird. Von Anfang an übte Samuel mit Begeisterung und machte dadurch natürlich schnell große Fortschritte. Sein Lehrer
Lukas Nußbaumer erkannte schon früh das große Potenzial und förderte ihn unter anderem mit der Teilnahme an unterschiedlichen
Wettbewerben. Von Anfang an erbrachte er Spitzenleistungen und erreichte schon drei Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb „Prima la Musica“ (Solo und im Ensemble!). Auch dort konnte er einen guten Eindruck bei der Jury hinterlassen und bekam einen souveränen ersten Preis. Mit viel Spaß und Freude probiert Samuel auch am Saxofon immer wieder neue „Tricks“ und kann diese in seinen Stücken – egal ob klassisch oder modern – beeindruckend einsetzen. Ab nächstem Jahr geht Samuel seinen musikalischen Weg am Landeskonservatorium in Feldkirch weiter.