Markus Baldauf ist neuer Fußacher Amtsleiter

Vorarlberg / 21.04.2021 • 17:27 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der neue Gemeindesekretär Markus Baldauf und Bürgermeister Peter Böhler.
Der neue Gemeindesekretär Markus Baldauf und Bürgermeister Peter Böhler.

Gestaltung einer modernen Verwaltung ist Ziel des neuen Gemeindesekretärs.

Fußach Der neue Amtsleiter Mag. Markus Baldauf (Jg. 1975) ist in Fußach kein Unbekannter. Der Finanz- und Managementexperte ist einst in Fußach aufgewachsen, hat als Jugendlicher Badminton und Fußball gespielt und ist erst kurz vor seiner Matura aus der Seegemeinde weggezogen. Das Jus-Studium absolvierte Markus Baldauf erfolgreich in Linz.

Viel Erfahrung gesammelt

Viel Erfahrung holte sich der nun in Rankweil wohnhafte Jurist im Bankenbereich. U.a. leitete er die Harder Filiale der Sparkasse Bregenz und hatte mehrere Jahre die Gebietsleitung der BAWAG PSK inne. Zuletzt war er bei der Generali-Versicherung im Bereich der betrieblichen Vorsorge tätig. Heute noch schult er als Experte in der VHS Götzis angehende Versicherungsfachkräfte.

Neuerungen im Gemeindeamt

Zahlreiche Aufgaben warten im Gemeindeamt auf den neuen Gemeindesekretär, der seine Expertise in die gewünschte Ablauf- und Prozessoptimierung einbringen wird. „Der Servicegedanke ist mir ein großes Anliegen, wir streben ein hohes Maß an Serviceorientierung und Bürgerfreundlichkeit an“, wie Markus Baldauf erläutert.

Einige Neuerungen

Parallel zum Kennenlernen der einzelnen Mitarbeitenden und ihrer Aufgabenbereiche wurden bereits neue Tools eingesetzt. Die neue digitale Zeiterfassung durch ein Zeiterfassungssystem von Fink bietet mehr Fairness, Transparenz, Sicherheit und eine erleichterte Lohnabrechnung. Auch arbeitet die Gemeinde Fußach künftig mit dem Dokumentenmanagementsystem V-Dok, wodurch zahlreiche Synergien zwischen Land und Gemeinden genutzt werden können.

Sport- und Hundefan

Markus Baldauf ist verheiratet und begeisterter Hundehalter. Wenn es die Zeit zulässt, verbringt er seine Freizeit gerne mit Outdoorsport. Mit Skifahren und Krafttraining hält er sich fit für die kommenden Aufgaben. Durch seinen Background aus dem Banken- und Versicherungsbereich hat er ein grundlegendes Verständnis für die Finanzagenden der Gemeinde. „Ich möchte sämtliche Aufgabengebiete im Sinne der Gemeinde und der Bevölkerung führen und die jeweils beste Lösung erzielen“, so der neue Gemeindesekretär. Bürgermeister Peter Böhler ist sicher: „Wir haben den richtigen Mann für die Herausforderungen, denen sich Fußach auf dem Weg zu einer serviceorientierten und dynamischen Gemeinde stellen wird.“ afp