Wolfurt plant „Eröffnung light“ für Campus Bütze

Vorarlberg / 21.04.2021 • 15:56 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Campus Bütze ist mit eigener Haltestelle direkt an die Öffis angebunden.
Der Campus Bütze ist mit eigener Haltestelle direkt an die Öffis angebunden.

Wolfurt bereitet nach einjähriger Verschiebung der offiziellen Eröffnung eine coronagerechte Eröffnungsvariante vor.

Wolfurt Der Campus Bütze ist dank planerischer Raffinesse eine echte Wohlfühlschule geworden. Was noch fehlt, ist die offizielle Eröffnung des Bauwerks, das von Schülern und Lehrkörper bestens angenommen wurde. Die Coronapandemie verhinderte bisher die offizielle Übergabe. Nun plant die Gemeinde eine coronagerechte „Eröffnung light“, die im Rahmen des Weltspieltags am 29. Mai über die Bühne gehen soll.

Moderne Bildungseinrichtung

Seit Beginn des Schuljahres 2019/20 ist der Campus Bütze in Betrieb. Volksschule und Kindergarten haben ihr neues Bildungszentrum bezogen. Entstanden ist ein modernen pädagogischen Erfordernissen entsprechendes Gebäude, das sich zudem durch seine Klimafreundlichkeit auszeichnet.

Mit viel Gespür und kreativen Ideen für die Bedürfnisse von Kindern, Schülern und Lehrpersonal schufen die Architekten Schenk-Salvi-Weber eine Lernlandschaft mit hoher Aufenthaltsqualität und von beeindruckender Flexibilität. Entstanden ist so eine Wohlfühlschule mit Charakter, die dem Standort Bütze neue Qualität verleiht. Dazu trug auch die Gemeinde, die in den Campus Bütze 13,2 Millinen Euro investierte, mit der Ausgestaltung des Straßenraumes, der Errichtung einer eigenen Bushaltestelle und dem Bau eines Rad- und Gehweges zwischen Campus und Lerchenstraße bei.

Familienfest zur Eröffnung

Anfang Juni letzten Jahres sollte die offizielle Übergabe des Campus Bütze über die Bühne gehen. Die Coronakrise machte hier den Verantwortlichen jedoch einen Strich durch ihre Rechnung. Das offizielle Wolfurt entschloss sich, die Feierlichkeiten um ein Jahr zu verschieben. Nun wurde der 29. Mai als neuer Termin ins Auge gefasst.

An diesem Tag begeht Wolfurt beim und rings um den Campus Bütze den Weltspieltag. Eingebettet in diesem Rahmen soll es zu einer abgespeckten und damit coronakonformen Eröffnung der Schule und des Kindergartens kommen. Vorgesehen ist ein Familienfest samt Kennenlernen des neuen Gebäudes und seiner Möglichkeiten. HAPF

Im Rahmen des Weltspieltages am 29. Mai soll der Campus Bütze offiziell eröffnet werden.<span class="copyright">hapf/2</span>
Im Rahmen des Weltspieltages am 29. Mai soll der Campus Bütze offiziell eröffnet werden.hapf/2