Die 100.000. Impfung in Vorarlberg war in Bregenz

Vorarlberg / 23.04.2021 • 19:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die 100.000. Impfung in Vorarlberg war in Bregenz
Mit Rosmarie Faber sind über 100.000 Personen im Land geimpft. ALLE BILDER: VN/PAULITSCH

Rosmarie Faber ist die offiziell 100.000. Impfempfängerin in Vorarlberg.

Bregenz Die offiziell 100.000. Impfung wurde am Impfzentrum auf dem Areal der illwerke vkw in Bregenz an Rosmarie Faber verabreicht. Die 63-jährige pensionierte frühere Wirtin der Welle am Bregenzer Hafen erhielt den Impfstoff von BioNTech/Pfizer. “Ich habe immer gesagt: ,Ich nehme, was ich bekommen kann'”, war Faber wenig wählerisch. Zur Impfung hatte sie sich erst am Montag angemeldet, am selben Tag erhielt sie den Termin. Eine Viertelstunde nach der Impfung ging es beschwerdefrei nach Hause, ihren zweiten Impftermin hat sie am 4. Juni. Allein hier in Bregenz sollen jedes Wochenende zwischen 2500 und 3000 Menschen geimpft werden. Neu sind seit Freitag auch besondere Impfpflaster, die zum Impfselfie einladen sollen.