Hochzeit, Geburt und Taufe in der VN-Heimat

Vorarlberg / 23.04.2021 • 15:17 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Feldkirch Wenn ein Pärchen seine Liebe am Standesamt besiegelt, die Familie um ein neues Mitglied bereichert wird oder der kleine Spross zur Taufe getragen worden ist, dann möchte man das freudige Ereignis am liebsten mit der ganzen Welt teilen.

Infos per E-Mail an die Redaktion

Die ganze Welt geht sich zwar nicht aus, aber wenn Sie die Geburt Ihres Kindes in der VN-Heimat vermelden wollen, dann senden Sie uns einfach ein Foto Ihres Babys mit folgenden Informationen: Wie lautet der Name des Sonnenscheins? Wie heißen die Eltern, wie die Geschwister? Und wo sind Sie zu Hause? Wann und wo kam der oder die Kleine auf die Welt? Wie groß und wie schwer war Ihr Baby bei der Geburt? Diese Angaben schicken Sie bitte per Mail an heimat.feldkirch@vn.at schicken und Ihr Baby erscheint auf VOL.at und in der VN-Heimat.

Dasselbe Prinzip gilt auch bei einer Hochzeit oder einer Taufe: Per E-Mail ein Foto mitsamt den wichtigsten Eckdaten an die Redaktion schicken. Am besten gleich einen passenden Hochzeits- bzw. Tauftext anhängen, und schon wird der freudige Anlass auf VOL.at und in der VN-Heimat veröffentlicht.