„Mein Job bei der Pfarre taugt mir“

Vorarlberg / 23.04.2021 • 15:08 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Bereits seit sieben Monaten macht Maximilian Neustädter seinen Job als Zivil­diener. Er schätzt die Abwechslung bei der Arbeit. EH
Bereits seit sieben Monaten macht Maximilian Neustädter seinen Job als Zivil­diener. Er schätzt die Abwechslung bei der Arbeit. EH

Maximilian Neustädter ist Zivildiener im Seelsorgeraum Dornbirn.