Nachsprengungen sind im Rahmen

Vorarlberg / 23.04.2021 • 15:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Ging bei der Felssprengung im Rappenloch vor wenigen Wochen etwas schief? Das wollte Neos-Stadtvertreter Wolfgang Fässler in der Stadtvertretungssitzung wissen, denn es habe offenbar Nachsprengungen gegeben. Nein, die Nachsprengungen seien normal und würden auch keine Extrakosten verursachen, entgegnete darauf sein Namensvetter, der zuständige SPÖ-Tiefbaustadtrat Markus Fäßler. VN-pes