Leiche in Brandruine entdeckt

Vorarlberg / 25.04.2021 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Neben dem Einfamilienhaus brannten drei Autos ab, ein weiteres Haus wurde im Eingangsbereich beschädigt. FW Gaißau
Neben dem Einfamilienhaus brannten drei Autos ab, ein weiteres Haus wurde im Eingangsbereich beschädigt. FW Gaißau

Gaißau Jetzt ist es wohl traurige Gewissheit: Wie die Polizei mitteilte, wurde am Samstagnachmittag bei der Durchsuchung der Brandruine in Gaißau eine stark verkohlte Leiche entdeckt. Ob es sich dabei tatsächlich um die vermisste Hausbewohnerin handelt, muss noch bei einer Obduktion geklärt werden. Die 61-Jährige wurde nach dem Hausbrand am späten Freitagnachmittag vermisst. Der Ehemann war gerade beim Einkaufen, als das Feuer im Dachstuhl ausbrach. Die Ursache ist weiter unklar. „Die Sicherung und Auswertung der Spuren wird die nächsten Tage in Anspruch nehmen“, teilt die Polizei mit.

Leiche in Brandruine entdeckt