Wie der nicht getestete Enkel-Freund Margarethe Ruff verunsichert

Vorarlberg / 25.04.2021 • 16:05 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Wie der nicht getestete Enkel-Freund Margarethe Ruff verunsichert
Margarethe Ruff mit dem Lieblingsspielauto ihres Enkels Max. Sie hätte ihn gerne wieder mehr bei sich. Wegen eines ungetesteten Freundes von Max ist sie ängstlich geworden. VN/HÄMMERLE

Margarethe Ruff ist stark Lungenembolie-gefährdet. Der Kontakt mit ihrem geliebten Enkel ist fast zu Erliegen gekommen.