Musikschule lädt zum Schnuppern

Vorarlberg / 26.04.2021 • 18:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Musikschule lässt interessierte Kinder allerlei Instrumente ausprobieren.Musikschule
Die Musikschule lässt interessierte Kinder allerlei Instrumente ausprobieren.Musikschule

Kinder und Jugendliche können Musikinstrumente, Tanz oder Zirkus ausprobieren.

Dornbirn Die Musikschule Dornbirn lädt Interessierte an Musik, Tanz, Zirkus und Theater ab sofort zum Schnuppern ein. Auf der Website der Musikschule bietet die Videotour durch alle Fächer einen Einblick in das vielfältige Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Bereits für die Jüngsten ab einem Jahr beginnt Elementares Musizieren in den Eltern-Kind-Gruppen. Ab dem Grundschulalter steht eine Vielzahl an Instrumenten zur Wahl: Größter Beliebtheit erfreuen sich jedes Jahr Gitarre, Klavier oder Blockflöte. Aber auch „Exoten“ wie Harfe, Oboe, Orgel, Bratsche oder Saz treten immer mehr in die engere Auswahl. Musikkunde, der Kinderchor, zahlreiche Ensembles und Orchester vertiefen und bereichern das musikalische Leben an der Schule.

Viele Fächer beim Jazzseminar

Das Jazzseminar Dornbirn bietet Fächer im Bereich Jazz, Pop & Rock an, von der E-Gitarre bis zum Jazzgesang. In der Tanzabteilung darf man vom Kreativen Kindertanz und klassischen Ballett über Hip-Hop und Contemporary aus unterschiedlichen Stilen wählen. Der „Ganz kleine Zirkus“ öffnet seine Trainingsmanege schon für Zirkusflöhe ab sechs Jahren. Teens sind in der Theaterwerkstatt herzlich willkommen.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Sekretariat der Musikschule unter der Telefonnummer 05572/55 793 oder per E-Mail unter der adresse musikschule@dornbirn.at.