Tests bringen wöchentlich neue Spitzenwerte

Vorarlberg / 27.04.2021 • 18:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bregenz Einen neuen Spitzenwert an wöchentlichen Corona-Testungen in Vorarlberg konnte Sicherheitslandesrat Christian Gantner vermelden. Die von Land, Gemeinden und Bundesheer betriebenen Testmöglichkeiten sind in der Vorwoche über 174.000 Mal genutzt worden. Noch diese Woche dürfte die Zwei-Millionen-Marke übersprungen werden. Landesweit stehen 143 Testmöglichkeiten bereit. Konkret wurde in neun Landes- bzw. 77 Gemeinde-Teststationen getestet, sowie in 15 Gemeinden, die der Testbus anführt, in sechs Teststationen, die das Bundesheer betreibt und in 36 Apotheken.