Aus dem Polizeibericht

Vorarlberg / 28.04.2021 • 20:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Antisemitische Parole an Kirche

sonthofen Die Polizeiinspektion Sonthofen im Allgäu wurde über rechtsradikale Kritzeleien an der St. Michael Kirche in Sonthofen informiert. Ein unbekannter Täter brachte an der Treppe eines Seiteneingangs eine antisemitische Schmierschrift sowie ein Hakenkreuz an. Obwohl nach erster Einschätzung kein materieller Schaden entstand, ermittelt die Polizei wegen Volksverhetzung und des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. 

 

Lkw gegen E-Bike: Frau schwer verletzt

Hard Eine 44-jährige Frau wurde am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Hard schwer verletzt. Ein 62-jähriger Lkw-Fahrer hat die Radlerin im Kreuzungsbereich Hofsteigstraße mit der Rheinstraße vermutlich übersehen. Beim Anfahren an der Kreuzung fuhr er ihr von hinten auf das E-Bike auf und brachte sie so zu Sturz. Dann rollte die Zugmaschine über den linken Fuß der Frau. Sie wurde von einer Notärztin erstversorgt und ins LKH Bregenz gebracht.