Endlich wieder einmal ein Tapetenwechsel

Vorarlberg / 28.04.2021 • 17:02 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Spiel und Spaß werden bei den Seniorenerholungswochen in St. Gallenkirch und Bizau auch heuer wieder ganz großgeschrieben.Caritas
Spiel und Spaß werden bei den Seniorenerholungswochen in St. Gallenkirch und Bizau auch heuer wieder ganz großgeschrieben.Caritas

Seniorenerholungswochen bieten willkommene Abwechslung.

St. Gallenkirch Gertrud Hefel ist bei der PfarrCaritas zuständig für die Organisation der Seniorenerholungswochen. Sie ist zuversichtlich, dass die für Mai, Juni und Juli geplanten Wochen in St. Gallenkirch und Bizau unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen stattfinden können. Für Schnellentschlossene gleich eine gute Nachricht: Es sind noch einige Plätze für die erste Erholungswoche vom 22. bis 29. Mai in St. Gallenkirch frei.

Das Ziel eines engagierten Freiwilligenteams ist es, Senioren unbeschwerte Tage zu bieten. Vor allem die Gemeinschaft tut den Senioren gut, denn nicht wenige von ihnen leben alleine zu Hause und sehnen sich nach Austausch und sozialen Kontakten. „Wir möchten den Senioren und Seniorinnen eine Auszeit
für Körper, Geist und Seele ermöglichen und bieten ihnen dafür die bestmöglichen Rahmenbedingungen, um sich wohlzufühlen, neue Kontakte zu knüpfen und die Natur mit allen Sinnen zu genießen“, so Gertrud Hefel.

„Meine Lebensmelodie“

Das Programm bietet für jeden etwas: von kreativen Aktivitäten über Musizieren bis hin zum gemeinsamen Spielen und Gedächtnistraining. Dieses Jahr stehen die Erholungswochen unter dem Motto „Meine Lebensmelodie“.

Nachdem Corona der Planung vom vergangenen Jahr einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht hat, sind die Organisatoren zuversichtlich, die Seniorenerholungswochen heuer mit entsprechenden Schutzmaßnahmen durchführen zu können.

Seniorenerholungswochen

Für Frauen und Männer ab 70 Jahren, die noch selbstständig in der Lebensführung und Covid-geimpft sind bzw. in den vergangenen sechs Monaten eine Covid-Erkrankung bewältigt haben.

Turnus 1 St. Gallenkirch, Erholungsheim Maria Hilf, 22. bis 29. Mai

Anmeldung Gertrud Hefel (Montag und Donnerstag, 8.30 bis 11.30 Uhr), Tel. 0676 884204018, E-Mail: gertrud.hefel@caritas.at