Aus den Gemeinden

Vorarlberg / 29.04.2021 • 17:17 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Radrennen sorgt für Straßensperre in Röns

Röns Am Samstag, 1. Mai, findet traditionell eine Radrennveranstaltung mit Start und Ziel in Nenzing statt. Die Streckenführung führt auch über Röns. Um die Steigung von Schlins nach Röns auf der L 74 als auch die Abfahrt von Röns auf der L 54 Jagdbergstraße nach Satteins zu entschärfen, sind Totalsperren der L 74 zwischen Schlins und Röns und der L 54 zwischen Röns und Satteins während des Rennens von 10.45 Uhr bis 15 Uhr erforderlich. In diesem Zeitraum ist die Einfahrt von der Gemeindestraße Alte Landstraße in die L 74 und L 54 aus Sicherheitsgründen verboten. Es besteht eine Zu- und Abfahrmöglichkeit über die Dorfstraße. Ebenfalls gesperrt ist die Einfahrt im Bereich des Grünmüllplatzes Untere Sandgrube.

Flurreinigung in Schnifis

Schnifis Von der Plastikflasche bis zum Zigarettenstummel – was eigentlich in den Mülleimer gehört, landet leider allzu oft in der Natur. Daher ruft die Gemeinde Schnifis dazu auf, heute, Freitag, 30. April, von 16 bis 18 Uhr achtlos weggeworfenen Abfall einzusammeln. Müllsäcke und Zangen werden, so lange der Vorrat reicht, beim Bauhof bereitgestellt. Dort können nach der Reinigungsaktion auch die vollen Müllsäcke wieder abgegeben werden. Als Dankeschön und Stärkung bekommen alle freiwilligen Helfer und Helferinnen zudem eine gefüllte Jausenbox mit auf die Flurreinigung.

Längere Öffnung der Frastanzer Teststation

Frastanz Ab Montag, 3. Mai, ist die Teststation im Adalbert-Welte-Saal in Frastanz von Montag bis Donnerstag sowie samstags von 11.30 bis 17 Uhr geöffnet, am Freitag von 11.30 bis 19 Uhr. In der Frastanzer Teststation können ausschließlich Selbsttests unter Aufsicht vorgenommen werden. Die Anmeldung erfolgt über die Internetplattform unter www.covid.lwz-vorarlberg.at. Zudem ist eine telefonische Anmeldung über die Hotline 0800 201 360 möglich.