Die Kunst liegt am Boden

Vorarlberg / 30.04.2021 • 09:42 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die ausstellende Künstlerin Ch. Lingg mit Rudi Malin und Harald Gfader vom Team milk_ressort.<span class="copyright">Ritter</span>
Die ausstellende Künstlerin Ch. Lingg mit Rudi Malin und Harald Gfader vom Team milk_ressort.Ritter

Im Göfner milk_ressort hängen die Werke nicht nur an der Wand.

Göfis „Ein Kunstwerk beginnt erst zu leben, wenn es gezeigt werden kann“, meint Künstler und Obmann Harald Gfader bei seiner Eröffnungsansprache der ersten Ausstellung seit der Pandemie: FLAC – Frühlings Lauf am Cunst-Rasen. Dass Künstler überhaupt wieder ausstellen können, wäre ganz wunderbar. Dementsprechend sind auch viele Künstler aus dem Land der Einladung gefolgt. Werke von Ilse Aberer, Günter Bucher, Martin Dietrich, Marbot Fritsch, Christian Geismayr, Harald Gfader, Harald Gmeiner, Markus Grabher, Harald Grünauer, Gerold Hirn, Ch.Lingg, Sabine Luger, Christoph Lissy, Claudia Mang, Michael Mittermayer, Gernot Riedmann, Arnold Popotnig und Uta Belina Waeger hängen an den Wänden und liegen auf Kunstrasen auf dem Boden. Das ist der Platz, dem Kunst seit der Pandemie angehört, die Kunst liegt sozusagen ganz unten, im Keller.

Mit dabei Künstler Markus Grabher in Begleitung von Monika.
Mit dabei Künstler Markus Grabher in Begleitung von Monika.
Gekommen waren auch Ingrid Loacker und Künstler Christian Gaismeyr.
Gekommen waren auch Ingrid Loacker und Künstler Christian Gaismeyr.

Ungewöhnlich an dieser Ausstellung ist, dass sich die Namen der Künstler für den Betrachter unsichtbar hinter den Bildern befinden. Die Kunst soll nur über das Werk betrachtet werden und Neugier wecken. Jeweils nur zwei Personen dürfen gleichzeitig in den Ausstellungraum. Interessiert zeigten sich unter anderen Landesrätin Barbara Schöbi-Fink, Elisabeth Dobler, Sabine Hirn (Galerie 60), Birgit Maria König (Business Apartments Hohenems), Künstler Harry Marte, Ingrid Loacker und Ilse Blankensteiner. YAS

Ilse Blankensteiner, Sabine Hirn (Galerie 60) und Birgit Maria König (Business Apartments) bei der Ausstellungseröffnung.
Ilse Blankensteiner, Sabine Hirn (Galerie 60) und Birgit Maria König (Business Apartments) bei der Ausstellungseröffnung.
Erhard Witzel (Galerie QuadrART Dornbirn) und Künstlerin Uta Belina Waeger.
Erhard Witzel (Galerie QuadrART Dornbirn) und Künstlerin Uta Belina Waeger.