Steinwildgehege wird zur Theaterbühne

Vorarlberg / 30.04.2021 • 13:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Theatergruppe Jähnert verwandelt den Wildpark in ein Theater.<span class="copyright"> Heidi Salmhofer</span>
Die Theatergruppe Jähnert verwandelt den Wildpark in ein Theater. Heidi Salmhofer

“Kaspar” von Peter Handke wird im Wildpark aufgeführt.

FEldkirch Erstmals in der Geschichte des Wildparks wird ein Gehege zur Freiluftbühne. Das Brüderpaar Jähnert aus Deutschland bringt Peter Handke zu Steinbock Felix nach Hause. Bei den Steinböcken wird die Macht der Sprache zur Protagonistin unserer Zeit. Mit „Kaspar“ von Handke wird das Unmögliche möglich gemacht, das Unausgesprochene ausgesprochen. Das Wildpark-Team freut sich, die Theaterproduktion mit dem Bühnenbild zu unterstützen und ist gespannt auf den Theaterabend. Die Premiere findet am Freitag, 7. Mai, um 18 Uhr statt. Weitere Vorstellungen am: 8., 9., 14., 15. und 16. Mai, jeweils um 18 Uhr. Reservierungen unter kaspar.wildpark@gmail.com möglich. Eintrittstest und FFP2-Maskenpflicht.