Bregenzerwald: Pandemietote und erste Cluster schon vor 100 Jahren

Vorarlberg / 02.05.2021 • 14:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Die Spanische Grippe grassierte zwischen 1918 und 1920 im Bregenzerwald besonders stark. Die Sterblichkeit war in der Talschaft deutlich höher als etwa im urbanen Raum wie in Dornbirn.
Die Spanische Grippe grassierte zwischen 1918 und 1920 im Bregenzerwald besonders stark. Die Sterblichkeit war in der Talschaft deutlich höher als etwa im urbanen Raum wie in Dornbirn.

Was heute Corona ist, war vor 100 Jahren die Spanische Grippe, die dem Bregenzerwald besonders zu schaffen machte.