Warum das Rheindelta zum Corona-Sorgenkind wurde

Vorarlberg / 04.05.2021 • 05:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Warum das Rheindelta zum Corona-Sorgenkind wurde
Die Rheinbrücken werden in den kommenden Tagen zu Kontrollstellen. VN/PAULITSCH

Ausreisetestpflicht aus drei Gemeinden ab Mittwoch.