Discobesucherin verbrannte sich an glühend heißem Heizstrahler

Vorarlberg / 08.06.2021 • 22:28 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der angeklagte Geschäftsführer des Clubs fühlt sich für das ihm vorgeworfene Delikt nicht verantwortlich. Eckert
Der angeklagte Geschäftsführer des Clubs fühlt sich für das ihm vorgeworfene Delikt nicht verantwortlich. Eckert

Gutachten soll klären, ob der Geschäftsführer das Gerät besser hätte fixieren müssen.