Viel zu heiß zum Flanieren, deshalb ging Bezau baden

Vorarlberg / 22.06.2021 • 16:16 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
<p class="caption">„Hitzeresistente“ wagten sich bei über 30 Grad auf die Flaniermeile und genossen die Siesta auf bereitgestellten Liegestühlen und Sesseln bei Evelyn SchönSein.</p><p class="caption"/>

„Hitzeresistente“ wagten sich bei über 30 Grad auf die Flaniermeile und genossen die Siesta auf bereitgestellten Liegestühlen und Sesseln bei Evelyn SchönSein.

Unter „nach draußen gehen“ wurde diesmal Schwimmbad oder gleich Ach verstanden.