Kaspanaze Simma: „Man hätte ‚Oho Voradelberg‘ gebrüllt“

Vorarlberg / 28.06.2021 • 16:00 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Kaspanaze Simma: „Man hätte ‚Oho Voradelberg‘ gebrüllt“
Kaspanaze Simma übt Kritik an der Landesregierung. Ihr liege nicht es nicht am Herzen, sich in Wien für das Landes-Volksabstimmungsgesetz einzusetzen. VN/LUDWIG BERCHTOLD

Nach VfGH-Urteil: Das Grüne Urgestein Kaspanaze Simma sorgt sich um die direkte Demokratie und kritisiert die Landesregierung.