„Kumm, hock di hera“ heißt es im Vorderland

Vorarlberg / 02.07.2021 • 15:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die aufgestellten Schilder gelten als Einladung zum Bänkle-Hock.<span class="copyright">ARchiv/Egle</span>
Die aufgestellten Schilder gelten als Einladung zum Bänkle-Hock.ARchiv/Egle

Bänkle-Hock in neun Pfarren und Gemeinden der Seelsorgeregion Vorderland.