Brand von Müllsammelstation bedrohte Hotel in Lech

Vorarlberg / 05.07.2021 • 22:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Flammen, die von der Müllsammelstation ausgingen, stiegen bis zum zweiten Obergeschoss des Hotels auf. 
              Polizei Lech (Wüstner), OF Lech (Rieser

Die Flammen, die von der Müllsammelstation ausgingen, stiegen bis zum zweiten Obergeschoss des Hotels auf.  Polizei Lech (Wüstner), OF Lech (Rieser

Lech Die Ortsfeuerwehr Lech wurde am Wochenende von der Rettungsfeuerwehrleitstelle über einen Brand alarmiert. Bei ihrem Eintreffen war die Müllsammelstation, die sich beim Hotel Sandhof in Richtung Landbrugg befindet, bereits in Vollbrand mit Flammen bis ins zweite Obergeschoss. Zwei Atemschutztrupps wurden ausgerüstet und zur Brandbekämpfung eingesetzt. Eine besondere Herausforderung waren die Gasflaschen im Objekt. Personen mussten glücklicherweise keine gerettet werden, deshalb galt die volle Aufmerksamkeit der Sicherung der Hotelfassade und des Dachbereichs. Die Wasserversorgung wurde unter anderem über zwei Hydranten sichergestellt. Schlussendlich folgten eine gründliche Untersuchung des Objekts mit der Wärmebildkamera sowie das allgemeine Aufräumen der Straße.

Brand von Müllsammelstation bedrohte Hotel in Lech