Tanzbegeisterte Jugendliche gesucht

Vorarlberg / 05.07.2021 • 10:41 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der Verein One Step Ahead sucht neue Tänzer und bietet deshalb Gratiskurse am Marktplatz an. <span class="copyright">VN/Knobel</span>
Der Verein One Step Ahead sucht neue Tänzer und bietet deshalb Gratiskurse am Marktplatz an. VN/Knobel

Mit Gratiskursen am Marktplatz will Verein One Step Ahead neue Mitglieder gewinnen.

Rankweil Der Rankweiler Tanzverein One Step Ahead mit Obfrau Racquel del Rosario bietet bis zum 2. September auf dem Marktplatz jeden Mittwoch und Donnerstag Kurse in Yin Yoga (Mittwoch, 18 bis 19 Uhr), Breakdance (Donnerstag, 18.15 bis 19.15 Uhr) und Hip-Hop (Donnerstag, 19.15 bis 20.15 Uhr) an. Das Besondere: Die Kurse dürfen von allen ohne Anmeldung jederzeit und vor allem kostenlos besucht werden. Ziel dieser Schnuppertrainings ist, dass sich möglichst viele junge neue Talente für das moderne Tanzen begeistern und sich zum Verein gesellen. Im Rahmen des Projektes „Bewegt im Park“ finden österreichweit unterschiedliche Angebote mit Bewegung im Freien statt. One Step Ahead hat sich angeschlossen und kehrt so nach der Pandemie auch wieder ein Stück mehr in den Vereinsalltag zurück. Bereits Anfang Juni haben drei Mitglieder bei den Sport Finals in Graz in der neuen olympischen Disziplin Breaking die Ländle-Farben vertreten – ein Meilenstein für den Verein.

„Wir sind stets auf der Suche nach neuen aktiven Mitgliedern und hoffen auf einige neue tanzbegeisterte Jugendliche. Trotz der Pandemie konnten wir den Mitgliederstand halten und können zufrieden sein. Der Kontakt zu den Mitgliedern war und ist uns nach wie vor ein großes Anliegen“, betont Obfrau del Rosario. VN-TK