Clinch um Riedstraße

Vorarlberg / 06.07.2021 • 22:29 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Mir ist eine sachliche Diskussion über die Zukunft des Verkehrs sehr wichtig. Leider wird die Bevölkerung aktuell verunsichert. Klar ist: Das hochrangige Straßennetz ist deutlich sicherer und umweltfreundlicher, als wenn sich Fahrzeuge durch dicht verbautes Gebiet fahren oder sich stauen. Die Evaluierung des Bauprogramms der Asfinag muss daher möglichst zügig erfolgen. Denn es gibt Projekte, die für Sicherheit und Entlastung der Bevölkerung notwendig sind. Daher muss rasch Klarheit geschaffen werden. Magnus Brunner, Staatssekretär im Verkehrsministerium, ÖVP

Mir ist eine sachliche Diskussion über die Zukunft des Verkehrs sehr wichtig. Leider wird die Bevölkerung aktuell verunsichert. Klar ist: Das hochrangige Straßennetz ist deutlich sicherer und umweltfreundlicher, als wenn sich Fahrzeuge durch dicht verbautes Gebiet fahren oder sich stauen. Die Evaluierung des Bauprogramms der Asfinag muss daher möglichst zügig erfolgen. Denn es gibt Projekte, die für Sicherheit und Entlastung der Bevölkerung notwendig sind. Daher muss rasch Klarheit geschaffen werden. Magnus Brunner, Staatssekretär im Verkehrsministerium, ÖVP

Klimaministerin lässt Projekt evaluieren. Wallner warnt vor „heißem Herbst“.