Evolutionspädagogik hilft Menschen jeden Alters

Vorarlberg / 06.07.2021 • 20:23 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Freude über den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs war bei allen Teilnehmerinnen verständlicherweise groß.hagspiel
Die Freude über den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs war bei allen Teilnehmerinnen verständlicherweise groß.hagspiel

Alberschwende Acht Evolutionspädagoginnen und Lernberaterinnen der Praktischen Pädagogik aus Vorarlberg und Bayern haben unlängst erfolgreich ihren Abschluss gemacht. Daniela Hagspiel, Ausbildungsstandortleiterin in Vorarlberg, hat die Frauen durch neun Module begleitet. An den Wochenenden haben sich die Teilnehmerinnen unter anderem kinesiologische Übungen angeeignet, Gehirnforschung betrieben und sich mit dem menschlichen Ursprung auseinandergesetzt. Auf diese Weise lernten sie, wie jeder Person in Druck- und Stresssituationen individuell geholfen werden kann.

Die Evolutionspädagogik kann bei Menschen jeden Alters eingesetzt werden. “Bei Einschulungsschwierigkeiten oder Lernproblemen kann die Evopäd sehr erfolgreiche Lösungswege anbieten”, erklärt Daniela Hagspiel. Jugendlichen in Übergangsphasen und Erwachsenen, die sich schulisch oder beruflich neu orientieren wollen, bietet die Methode ebenfalls Unterstützung. Auch betagten Menschen kann durch gezielte Übungen geholfen werden, um Beweglichkeit sowie das geistige und körperliche Gleichgewicht länger zu erhalten.

Auch im kommenden Herbst 2021 ist wieder ein Ausbildungslehrgang in Vorarlberg geplant. Weitere Informationen dazu finden sich auf www.lernberatung-pp.net