Wiederauferstehung des Open Air

Vorarlberg / 06.07.2021 • 16:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Trio Schellinski hat Open-Air-Atmosphäre zurückgebracht.<span class="copyright">VN/Knobel</span>
Das Trio Schellinski hat Open-Air-Atmosphäre zurückgebracht.VN/Knobel

Altes Kino Rankweil startet Freiluftevents auf dem Marktplatz.

RAnkweil Zwei Jahre ist es her, dass Menschenmassen zu einer Freiluftveranstaltung auf den Marktplatz strömten. Im Jahr 2020 ging nur ein Open Air mit zugewiesenen Sitzplätzen über die Bühne. Nun gab es eine Wiederauferstehung der Open-Air-Atmosphäre: Das Trio Schellinski mit Bernie Weber, Walter Schuler und Roman Lorenz trat vor knapp 200 Zuschauern am Marktplatz auf und wusste mit originellen Dialekt-Texten mehr als zu überzeugen. Mit ihrer Band hat La Risa alias Larissa Schwärzler als Vorgruppe eingeheizt. „Endlich gibt es nur noch eine leichte Einschränkung durch die 3G-Regel, aber die Normalität sorgt für Aufbruchstimmung“, so Altes-Kino-Vizeobmann Michael Mathis. VN-TK