Jochum zu Gemeindezentrum: “Sind auf gutem Weg”

Vorarlberg / 10.07.2021 • 08:36 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
2021-07-09 19_47_29-Gemeindezentrum Lech - YouTube
Jochum bei “Voralberg LIVE”VOL.AT

Bürgermeister Stefan Jochum über den laufenden Bau des mehr als 40 Millionen teuren und lange Zeit heftig umstrittenen neuen Gemeindezentrums in Lech.

Der Lecher Gemeindechef Stefan Jochum war am Freitag als Gast bei “Vorarlberg LIVE”.

“Guter Dinge” bei Gemeindezentrum

Was den auf Hochtouren laufenden Zentrumsbau anbelangt, so ist der Bürgermeister inzwischen guter Dinge: „Wir haben Arbeitsgruppen gebildet und ich spüre in der Gemeinde zunehmend eine sehr gutes Miteinander. Ich glaube wir sind auf einem guten Weg, das Ganze stelle auch eine große Chance im Hinblick auf die Entwicklung der Gemeinde Lech dar.“

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Iframely angezeigt.

Touristischer Optimismus

Ebenso optimistisch blickt Bürgermeister Jochum in den bevorsehenden Sommertourismus und die kommende Wintersaison. Für ihn steht nämlich nach den Corona-Lockerungen fest: „Die Hoteliers in Lech und Zürs brennen schon jetzt darauf wieder Gastgeber sein zu dürfen.“

Immobilien-Notbremse

Auch zur bereits in Kraft getretenen Verordnung für eine Bausperre für Investorenmodelle für die nächsten zwei Jahre stand der Lecher Gemeindechef Stefan Jochum als Gast bei “Vorarlberg LIVE” Moderator Pascal Pletsch Rede und Antwort:

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Iframely angezeigt.

Die Sendung “Vorarlberg LIVE” ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt’s hier.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Podigee angezeigt.

(red)