Aus dem Polizeibericht

Vorarlberg / 14.07.2021 • 22:37 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Ganze Familie als Zechbetrüger

Lindau Eine ganze Familie, Vater, Mutter und zwei Kinder, traten Anfang Woche in der Gaststätte Inseltreff in der Zeppelinstraße in Lindau als Zechpreller auf. Die Familie konsumierte Essen und Getränke im Wert von 43 Euro. In einem unbeobachteten Moment verließ sie die Gaststätte und konnte auch nicht mehr gesehen werden. Die Familie wurde folgendermaßen beschrieben: Mann, ca. 35 Jahre alt, 190 cm groß, Frau, 35 Jahre alt, zwei Kinder im Alter von sieben Jahren. Sollte diese Familie in letzter Zeit aufgefallen sein, sucht die Polizei nach Hinweisen.

 

65-jähriger Biker nach Unfall gestorben

Sonthofen Bereits am 1. Juli 2021 kam am Jochpass im Allgäu zu einem schwerem Verkehrsunfall, bei dem ein 65-jähriger Moto-Guzzi-Fahrer in einer scharfen Rechtskurve zu weit nach links geriet und dort mit zwei entgegenkommenden Pkw kollidierte. Zunächst war von nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ausgegangen worden, der 65-Jährige verstarb nun jedoch an den Folgen des Unfalls.