Blut spenden im Hatler Pfarrheim

Vorarlberg / 14.07.2021 • 16:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Blutspenden retten leben, darauf weist der Blutspendedienst hin.
Blutspenden retten leben, darauf weist der Blutspendedienst hin.

Dornbirn Am Mittwoch, 21. Juli, findet im Pfarrheim Hatlerdorf von 17 bis 21 Uhr eine Blutspendeaktion statt. Blutspender tragen mit dazu bei, Menschenleben zu retten. Wessen letzte Blutspende mindestens acht Wochen zurückliegt, den bittet der Blutspendedienst Feldkirch um die Teilnahme an der oben angeführten Blutspendeaktion. So können die Mediziner ihre schwerkranken Patienten mit den notwendigen Blutprodukten weiterhin versorgen.

Blut spenden dürfen alle gesunden Frauen und Männer im Alter von 18 bis 70 Jahren im Abstand von acht Wochen. Die Verantwortlichen bitten alle Blutspender, vor der Blutspende etwas zu essen und zu trinken.

Erstspender erwünscht

Personen, die zum ersten Mal Blut spenden, werden um Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises gebeten. Weiters sollten Erstspender nicht älter als 60 Jahre sein. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.blut.at oder www.gibdeinbestes.at und unter der kostenfreien Servicenummer 0800 190 190.