„Es gibt Tote, es gibt Vermisste“

Vorarlberg / 15.07.2021 • 22:35 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Dauerregen hat im Westen Deutschlands Flüsse und Bäche in reißende Fluten verwandelt. Dutzende Menschen starben. Die Lage bleibt extrem angespannt. Reuters, AFP
Dauerregen hat im Westen Deutschlands Flüsse und Bäche in reißende Fluten verwandelt. Dutzende Menschen starben. Die Lage bleibt extrem angespannt. Reuters, AFP

Dutzende Flutopfer, weggerissene Straßen und eingestürzte Häuser nach sintflutartigem Regen in Deutschland.