FH Vorarlberg schickt Studenten nach Norwegen

Vorarlberg / 15.07.2021 • 16:37 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Lisa Dannappel studiert in Dornbirn und Norwegen.FH
Lisa Dannappel studiert in Dornbirn und Norwegen.FH

Double Degree Program in Dornbirn und Agder.

Dornbirn Lisa Dannappel studiert an der FH Vorarlberg im Masterstudiengang Mechatronics und nimmt am Double Degree Program mit der University of Agder, Norwegen, teil.

„Ich freue mich darauf, wieder andere Menschen kennenzulernen. Auch reizt es mich, in einem mir noch unbekannten Land zu studieren und zu leben“, ist Lisa Dannappel auf die Auslandserfahrung in Norwegen gespannt. Die 23-jährige Aschaffenburgerin wollte immer schon gerne am Bodensee, aber zudem im entfernteren Ausland studieren. Das Studienangebot des Double Degree Program (DDP) der FH Vorarlberg sprach sie an. Für das Auslandssemester geht sie an die University of Agder (UiA), in Grimstad, Norwegen. „Ich habe nach dem Gymnasium ein Duales Maschinenbaustudium absolviert und im Anschluss ein Jahr gearbeitet, um mich zu orientieren.“ Nach dieser Orientierungsphase hat sie sich für das DDP im Masterstudium Mechatronics der FH Vorarlberg und der Universität von Agder (Norwegen) entschieden.

Verschiedene Vertiefungen

„Mir gefällt, dass das Double Degree Masterstudium in Mechatronics nicht spezifisch nur in eine Richtung orientiert ist, sondern hier an der FH verschiedene Vertiefungen angeboten werden. Zudem wollte ich immer einmal im Ausland studieren“, unterstreicht sie die Vorteile, die das Programm bietet.

Jetzt geht es erst einmal mit Kommilitonen, die sich ebenso auf das Auslandssemester in Agder freuen, auf einen dreiwöchigen Roadtrip durch Norwegen. Die vergangenen Monate, mit Distance Learning, hat die junge Studentin genutzt und Programmieren gelernt. Sie freut sich auf die Labore, direkt am Campus zu wohnen und auf das studentische Leben an der Universität von Agder in Norwegen. „Auch will ich in Norwegen weiter im Bereich Finite Element Method (FEM) vertiefend studieren.“

Das Double Degree Masterstudium Mechatronics der FH Vorarlberg und der Universität von Agder, Fakultät für Technik und Naturwissenschaften, bietet den Studierenden ein zweijähriges MSc-Programm.