Green-Care-Hoftafel für die Aqua-Mühle-Landwirtschaft

Vorarlberg / 19.07.2021 • 19:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kerstin Mündle, Daniela Keßler-Kirchmayr, Daniela Vogel, Ulli Schmid-Santer, Andrea Schwarzmann.
Kerstin Mündle, Daniela Keßler-Kirchmayr, Daniela Vogel, Ulli Schmid-Santer, Andrea Schwarzmann.

Meiningen Die Aqua Mühle Vorarlberg begleitet Menschen mit psychischen Erkrankungen und Menschen, die von Arbeitslosigkeit betroffen sind. Seit 2012 wird auch ein bio-zertifizierter Landwirtschaftsbetrieb an der Grenze zwischen Feldkirch und Meiningen bewirtschaftet. „Unser Angebot Aqua Garten steht für Tagesstruktur, Arbeitstraining, Berufsorientierung und für die Lehrausbildung zur Verfügung“, erläutert die stellvertretende Geschäftsführerin Kerstin Mündle. In der Vorwoche wurde der Betrieb mit der Green-Care-Hoftafel ausgezeichnet. „Die Land- und Forstwirtschaft in Österreich hat viele Gesichter. Neben den bäuerlichen Familienbetrieben gehören auch Betriebe dazu, die von Sozialträgern geführt werden und das besondere Potenzial der Höfe für ihre Zielgruppen nutzen“, sagt Robert Fitz­thum, Obmann des Vereins.