Achufersanierung in nächster Etappe

Vorarlberg / 21.07.2021 • 21:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zwischen Nummernsteg und Egetensteg werden derzeit die Ufermauern der Dornbirner Ache saniert. lcf
Zwischen Nummernsteg und Egetensteg werden derzeit die Ufermauern der Dornbirner Ache saniert. lcf

Dornbirn Fast 200 Jahre alt sind die Ufermauern, die der Dornbirner Ache im Stadtgebiet als „Stützkorsett“ dienen. Der Zahn der Zeit hat ihnen stark zugesetzt und so wurde eine etappenweise Generalsanierung notwendig. Aktuell wird der Bereich zwischen Nummernsteg und Egetensteg saniert. Rund 300.000 Euro kostet die Sanierung des aktuellen Abschnitts, Land und Bund födern die Maßnahme. Die Arbeiten sollen bis Ende September abgeschlossen sein. lcf