EU-Anlaufstelle im Landhaus

Vorarlberg / 21.07.2021 • 18:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz „Treffen Sie uns. Fragen Sie uns. Reden Sie mit”, lautet das Motto der Europe-Direct-Informationsstellen (ED), von denen sich eine seit Anfang 2018 im Landhaus in Bregenz befindet. Diese Serviceeinrichtungen der Europäischen Kommission sind erste Anlaufstelle, wenn es um Fragen und Anliegen rund um die EU geht. Mit dem Leiter der Vertretung der EU-Kommission in Österreich, Martin Selmayr, haben Landtagspräsident Harald Sonderegger und Landeshauptmann Markus Wallner im Eingangsbereich des Landhauses eine neue ED-Hinweistafel enthüllt. Damit ist die Anlaufstelle im Landhaus jetzt auch sichtbar. Zu den Aufgaben von Europe Direct Vorarlberg zählen das Informieren zum Thema Europa, etwa über Broschüren und Veranstaltungen, regelmäßige Kontakte mit EU-Netzwerkpartnern und der direkte Austausch mit der Europäischen Kommission.