Leihfahrräder an verschiedenen Standorten

Vorarlberg / 21.07.2021 • 16:29 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Verantwortlichen mit den Leihfahrrädern, die seit Ende Mai zur Verfügung stehen.Stadt
Die Verantwortlichen mit den Leihfahrrädern, die seit Ende Mai zur Verfügung stehen.Stadt

Dornbirn Ende Mai ist die Leihgabe von Fahrrädern bei Dornbirn Tourismus gestartet. Insgesamt stehen an diesem öffentlichen Standort sechs E-Fahrräder für Halb- und Ganztagestouren zur Verfügung. Ein zusätzlicher öffentlicher Verleihstandort ist der Campingplatz Dornbirn. Die Hotels Krone, Hirschen und Sonne bieten mit einer eigenen Flotte einen zusätzlichen Service für ihre Gäste an.

Zwei Fahrradtypen

Zwei verschiedene E-Fahrradtypen stehen im schwarz-roten Look zur Verfügung: E-Mountainbikes und E-Trekkingbikes. Eine Fahrt mit dem E-Bike auf das Bödele, eine Erkundungstour durch das Dornbirner Ried oder eine Fahrt in die umliegenden Ortschaften sollen ganz einfach machbar sein, wirbt man bei der Stadt für das Angebot.

An den öffentlichen Standorten kann zwischen einem Halbtags- oder Ganztagstarif gewählt werden. Die Kosten liegen dabei bei 18 Euro für den halben und 35 Euro für den ganzen Tag. Um ein Dornbirn-Rad ausleihen zu können wird lediglich ein Reisepass oder Personalausweis für die Mietvereinbarung benötigt. lcf