Traditionelles Lochauer Dorffest heuer im Kleinformat

Vorarlberg / 21.07.2021 • 16:28 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
„Rasselbande“, „Jungmusik“ und die „große Musik“ spielen zu einem abwechslungsreichen Frühschoppenkonzert auf. bms
„Rasselbande“, „Jungmusik“ und die „große Musik“ spielen zu einem abwechslungsreichen Frühschoppenkonzert auf. bms

Lochau Am kommenden Sonntag, 25. Juli, beginnt um 10 Uhr der Gottesdienst, ab 11.15 Uhr starten „Rasselbande“, „Jungmusik“ und die „große Musik“ mit einem abwechslungsreichen Frühschoppenkonzert. „Endlich ist es wieder möglich, gemeinsam ein Fest zu feiern“, freut sich der Ausschuss des Musikvereins. „Zwar gibt es in diesem Jahr nur eine kleinere Ausgabe des traditionellen dreitägigen Dorffestes – aber wir können uns wieder alle zu einem stimmungsvollen Frühschoppen in gemütlicher Runde treffen.“ Nach der coronabedingten Absage des Lochauer Dorf­festes im Vorjahr ist in der Folge auch das Vereinsleben fast neun Monate lang größtenteils zum Stillstand gekommen. Umso mehr freuen sich die Lochauer Musikanten, wieder vor einer großen Publikumskulisse aufspielen zu dürfen. So lassen sich unter Einhaltung der „3G-Regeln – genesen. getestet. geimpft“ bei musikalischer Unterhaltung und bewährter Festbewirtung die Einschränkungen ein wenig vergessen. bms