Gastronomiebetriebe kämpfen mit Personalmangel

Vorarlberg / 22.07.2021 • 18:16 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Aufgrund von Corona hat sich die Personalsuche in der Gastronomie drastisch zugespitzt. Wir wünschen uns von der Politik, dass sie Rahmenbedingungen schafft, damit es uns möglich ist, bessere Gehälter zu zahlen. Denn wer gute Arbeitskräfte will, muss sie auch dementsprechend bezahlen können. Stefan Köb, Pier 69, Bregenz

Aufgrund von Corona hat sich die Personalsuche in der Gastronomie drastisch zugespitzt. Wir wünschen uns von der Politik, dass sie Rahmenbedingungen schafft, damit es uns möglich ist, bessere Gehälter zu zahlen. Denn wer gute Arbeitskräfte will, muss sie auch dementsprechend bezahlen können. Stefan Köb, Pier 69, Bregenz

Arbeitskräfte zu finden, erweist sich als äußerst schwierig.