Impfdurchbrüche: 16 Österreicher starben trotz Impfung – bei 3,6 Millionen Vollimmunisierungen

Gesund / 27.07.2021 • 09:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Impfdurchbrüche: 16 Österreicher starben trotz Impfung - bei 3,6 Millionen Vollimmunisierungen
Kein Impfstoff hat eine absolute Wirksicherheit, doch die Zahlen sprechen für die Coronaimpfung. VN/STIPLOVSEK

Kritiker bemängeln, dass man kaum über Impfversagen berichtet. Dabei machen Impfdurchbrüche weniger als ein Prozent der Fälle aus.