Feierliche Angelobung in der Walgaukaserne

Vorarlberg / 30.07.2021 • 18:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Angelobung von 81 Rekruten stand im Mittelpunkt eines Festakts in Bludesch. VN/Lerch
Angelobung von 81 Rekruten stand im Mittelpunkt eines Festakts in Bludesch. VN/Lerch

Bludesch 81 Rekruten aus Tirol, Kärnten und Vorarlberg wurden bei einem Festakt in der Walgaukaserne Bludesch am Freitag angelobt. Die Rekruten absolvieren derzeit ihre Basisausbildung beim Jägerbataillon 23 in Bludesch. Die Angelobung, zu der LT-Präsident Harald Sonderegger angereist war, stand auch im Zeichen von Corona: Die Soldaten waren in großen Abständen aufgestellt und Bevölkerung und Angehörige waren wegen bestehender Covid-19-Maßnahmen diesmal nicht zur Angelobung in die Walgaukaserne eingeladen. VN-TW