Großzügige Spende der HTL Rankweil

Vorarlberg / 05.08.2021 • 19:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Maximilian Loos, Niklas Tumler und Lehrer Hannes Riedmann (v.l.) überreichten stellvertretend für das Ballkomitee den großzügigen Scheck. GfL
Maximilian Loos, Niklas Tumler und Lehrer Hannes Riedmann (v.l.) überreichten stellvertretend für das Ballkomitee den großzügigen Scheck. GfL

rankweil Das Ballkomitee der HTL Rankweil hatte große Pläne für den Maturaball in der Dornbirner Messehalle. Deshalb sammelten die jungen Leute Geld von heimischen Sponsoren, um die Vorhaben umzusetzen. Doch Corona machte allem einen Strich durch die Rechnung. Die Schüler entschieden sich deshalb für ein kleineres Valet in der Schule und spendeten die eingesparte Summe von beträchtlichen 10.000 Euro an die Leukämiehilfe „Geben für Leben“.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.