St. Gallen: Bus stürzt in ein Loch

Vorarlberg / 18.08.2021 • 22:22 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Ein Wasserrohrbruch sorgte in St. Gallen für eine ungewöhnliche Havarie mit einem Bus. Die Passagiere blieben unverletzt. Polizei St. gallen
Ein Wasserrohrbruch sorgte in St. Gallen für eine ungewöhnliche Havarie mit einem Bus. Die Passagiere blieben unverletzt. Polizei St. gallen

Buslenker und Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon.