Finale Filme unter Sternen

Vorarlberg / 19.08.2021 • 16:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Saison des Open-Air-Kinos am Rankweiler Marktplatz neigt sich dem Ende zu. <span class="copyright">Marktgemeinde</span>
Die Saison des Open-Air-Kinos am Rankweiler Marktplatz neigt sich dem Ende zu. Marktgemeinde

Letzte Vorführungen im Freiluftkino am Rankweiler Marktplatz.

Rankweil Seit dem Jahr 1998 verzauberte die Veranstaltungsreihe „Filme unter Sternen“ Filmliebhaberinnen und Filmliebhaber. Das Kino unter freiem Himmel ist ein Fixpunkt im Rankweiler Kultursommer. Der Marktplatz unter der Basilika bietet mit bis zu 600 Sitzplätzen dafür ein einzigartiges Ambiente und die 100 Quadratmeter große Leinwand sorgt für ein besonderes Kinoerlebnis.

„Film ab“ wenn es dunkel wird

Am Mittwoch, 25. August, wird der Spielfilm „Ein bisschen bleiben wir noch“ gezeigt. Auf Grundlage des Romans „Oskar & Lilli“ von der Vorarlberger Autorin Monika Helfer erzählt Regisseur Arash T. Riahi von den tschetschenischen Flüchtlingskindern Oskar und Lilli, die von ihrer Mutter getrennt werden.

Weiter geht es am Donnerstag, 26. August, mit der spanischen Komödie „Rosas Hochzeit“. Die 45-jährige Schneiderin Rosa möchte endlich auch einmal ihre eigenen Träume verfolgen, statt nur dem Wohl der anderen zu dienen. Um ein Zeichen zu setzen, beschließt sie zu heiraten – und zwar sich selbst.

Zurück in das Jahr 2008 führt das Sozialdrama „Sorry we missed you“, das am Freitag, 27. August, gezeigt wird. Ricky Turner und seine Familie im nordenglischen Newcastle kämpfen gegen die Folgen der Finanzkrise. Das Drama von Regisseur Ken Loch zeigt ein Sittenbild des Turbokapitalismus auf, das nicht nur sprichwörtlich über die Leichen der Arbeiter geht.

Filmbeginn ist jeweils bei Einbruch der Dunkelheit um ca. 21 Uhr. Einlass, Abendkasse und Verpflegung starten ab 19.30 Uhr. Nur bei trockener Witterung. Sollte es einmal etwas kühler werden, können Kissen und Decken selbst mitgebracht werden. Karten im Vorverkauf gibt es unter www.laendleticket.com.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.