Den unsichtbaren Gefahren auf der Spur

Vorarlberg / 03.09.2021 • 22:03 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Mit dem „Gemini“ können 24.000 Stoffe analysiert werden.
Mit dem „Gemini“ können 24.000 Stoffe analysiert werden.

Wie die „Gefahrenstoffkundigen Organe“ (GKO) chemische und nukleare Stoffe ausmachen.