Ungestörte Radtour durchs autofreie Ried

Vorarlberg / 06.09.2021 • 16:34 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Die Radfahrer zeigten am Sonntag, wie ein autofreies Ried aussehen könnte. Glückliche Gesichter, lachende Kinder und Zufriedenheit so weit das Auge blicken konnte.
Die Radfahrer zeigten am Sonntag, wie ein autofreies Ried aussehen könnte. Glückliche Gesichter, lachende Kinder und Zufriedenheit so weit das Auge blicken konnte.

Am Sonntag nutzten große und vor allem kleine Radfahrer das Ried, um vom motorisierten Verkehr ungestört einen Ausflug zu machen.